+7 916 611 55 25, +382 69 894 167, +382 69 488 709
dr-zobin@mail.ru
doctor.zobin@gmail.com

Unsere Praxis wurde 1996 durch Psychiater Dr.Mikhail Zobin gegründet, unterstützt von den führenden Wissenschaftlern des Landes Prof. Dr. Anatoly Portnov und Prof. Dr. Irina Pjatnizkaja.
Mehrere Jahre lang war das eine der angesehensten Institutionen für die
Behandlung von Drogenabhängigen auf dem Gebiet der ehemaligen UdSSR.
Die Praxis war günstig gelegen, in einem schönen Park auf dem Gelände eines Militärspitals, knapp eine Stunde Autofahrt vom Zentrum Moskaus entfernt.
Wir verfügten über Kapazitäten für Behandlung von alkohol- und drogensüchtigen Patienten, auch bei Nebenerkrankungen, und für die therapeutische Unterstützung
für ihre Familienangehörigen.

Die hohe Erfolgsquote bei der Behandlung von Heroinabhängigen hat uns einen
guten professionellen Ruf geschafft. Mehrere neue Patienten kamen auf Empfehlung durch unsere ehemaligen Patienten, die erfolgreich behandelt wurden. Die Geographie der Hilfe wurde erweitert: neue Patienten kamen aus der ehemaligen Sowjetrepubliken und
aus den europäischen Ländern. Jugoslawische, ungarische und tschechische Massenmedien veröffentlichten erste Informationen über die Behandlungsmethode
bei Dr.Zobin in Moskau. Dann zogen Patienten aus Deutschland, Österreich, Griechenland, aus der Schweiz. Unter Begleitpersonen waren nicht nur ihre Eltern, sondern auch Hausärzte und extra eingeladene Fachärzte aus den entsprechenden Institutionen. Die Fachleute aus europäischen Substitutionsprogrammen bemerkten, das nach der kurzfristigen Zobin-Behandlung in Moskau die Patienten Schluss mit
den Drogen machten.
In der Schweiz zum Beispiel haben unsere ehemaligen Patienten sogar eine Gemeinschaft gebildet - "Veteranen Moskaus" genannt, sogar mit speziellen Abzeichen.

In den mehr als 20 Jahren ihres Bestehens hat die Praxis keine Werbekampagne organisiert. So was ist für eine private Einrichtung gar nicht typisch. Dabei blieben
wir stets im Blickfeld der russischen und ausländischen Medien. Mehrere Zeitschriftenartikel und TV-Reportagen hier auf unserer Website auf YouTube sind
wahre Geschichten unserer Patienten, die sie von ganzem Herzen und aus
eigenem Antrieb erzählt haben.

UNSERE PRAXIS IN MONTENEGRO

Im Jahre 2009 auf Einladung der Regierung Montenegros eröffnete Dr.Zobin seine Praxis in diesem Land (Kotor).

Im Laufe unserer Tätigkeit sind unsere Möglichkeiten breiter geworden. Heute behandeln wir auch Patienten, die an Depressionen, Verhaltensstörungen, ängstlichen Störungen, Schlafstörungen, chronischem Schmerzsyndrom und anderen psychischen Störungen leiden.